Wie wählt man ein Land für Investitionen aus?

veröffentlicht 24/07/2020

Wie wählt man ein Land für Investitionen aus? — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 1Bei der Auswahl eines Landes für den Erwerb von Immobilien oder Investitionen in Geschäftsprojekte, empfehlen wir, die folgenden wichtigen Faktoren zu berücksichtigen:

  • Sicherheit - bezieht sich nicht nur auf die Sicherheit des Lebens, niedrige Kriminalität, gute Polizeiarbeit, sondern auch auf die Sicherheit der Investitionen, Einkommensgarantie, minimale Risiken, hohe Marktkapitalisierung.
  • Steuersystem - wie klar und transparent ist das Steuersystem des Landes, die Höhe des Steuersatzes, ob es möglich ist, eine Nachfrist oder einen Urlaub von Steuern zu nehmen
  • Verfahren zur Erledigung von Kauf-und Verkaufsgeschäften-wie einfach und schnell ist der Prozess der Abwicklung der Transaktion, welche Gebühren und in welcher Höhe zu zahlen ist, ob es eine Möglichkeit der Fernabfertigung gibt.
  • Geographische Lage.
  • Infrastruktur.
  • Der touristische Bereich – die Entwicklung des Tourismus, das Niveau der touristischen Dienstleistungen.

Wir bieten Ihnen an, die Materialien des Artikels zum Vergleich und zur Analyse des Investitionspotenzials einer Reihe von Ländern unter dem Link zu lesen. Und im Artikel "Georgien für Investitionen, Wirtschaft und Leben" erfahren Sie, warum Georgien als das attraktivste Land für Investitionen gilt.


Durchschnittliche bewertung: 4.78. Stimmen: 23

Diana Kabakci

Der führende Experte des Immobilienmarktes in Georgia
Bildung: MBA, Higher Economics
Kugel: Grundeigentum / Investitionen / Anwalt
Konsultationen gemacht: 250
Experte für Länder: Zypern, Georgien, Kasachstan, Polen
Bekannte Sprachen: Russisch / Georgisch / Englisch / Türkisch
Erfahrung: 13 Jahre
Fachpublikationen: 559