Wie kauft ein Ausländer ein Haus in Georgien? Die umfassendste Übersicht aller Feinheiten.

Der zweite Beitrag aus der Rubrik "Ein Haus in Georgien". Wir betrachten Fragen des Erwerbs von Immobilien von Bürgern verschiedener Länder, Preise, rechtliche Aspekte und Fragen des gesetzlichen Rahmens.
veröffentlicht 06/01/2020

Wie kauft ein Ausländer ein Haus in Georgien?

Progressive Georgische Gesetzgebung ermöglicht den Erwerb von Immobilien im Land für alle Bürger ohne Ausnahme. Bewohner ausländischer Staaten haben nicht das Recht, nur landwirtschaftliche Flächen zu kaufen. Immobilien aller anderen Kategorien stehen Ihnen ebenso wie den Bürgern Georgiens zur Verfügung.

Wenn es notwendig ist, Land für landwirtschaftliche Zwecke zu kaufen (wenn es sehr notwendig ist, ein Haus auf dem Territorium, wo das Land für landwirtschaftliche Zwecke ist), müssen Sie ein spezielles Verfahren für die Übertragung der Ernennung des Grundstücks zu unterziehen. Erläuterungen zu dieser speziellen Anfrage werden in neuen Beiträgen gegeben. Sie können auch eine kostenlose Rechtsberatung zu diesem Thema anfordern.

Es ist Dank der Anziehung von ausländischen Investitionen in die Immobilienbranche, hat die Wirtschaft des Landes einen großen Sprung in der Entwicklung in den letzten Jahrzenten gemacht. In den Städten Georgiens begann die massive Bebauung, die Infrastruktur wurde erweitert, die Umrisse der Städte änderten sich. Laut einem Bericht der National Bank of Georgia, der im September 2019 veröffentlicht wurde, betrug der Anteil des Bausektors an der Wirtschaft im Jahr 2018 12,2% und das reale BIP 20%.

Dies zog eine große Anzahl von internationalen Touristen, von denen viele beschlossen, ihre eigenen Immobilien am Meer zu kaufen. Nach Angaben aus dem gleichen Bericht, bleibt in Georgien weiterhin eine hohe Nachfrage nach Immobilien unverändert. 2018 ist die Anzahl der Transaktionen im Zusammenhang mit dem Wohnsektor im nationalen Maßstab um 22% gegenüber dem Vorjahr gestiegen. In Tiflis und Batumi stieg diese Zahl um 33% und 15% bzw.

Analysten von GEOLN.COM teilen die Sicht der regionalen und internationalen Experten über die führende Position Georgiens auf dem Kaukasus Immobilienmarkt. Es ist der Georgische Markt, der sich am dynamischsten entwickelt und in seiner Region wettbewerbsfähig ist. Wohnungen und Häuser können hier für den eigenen Aufenthalt genutzt oder an Touristen vermietet werden, deren Zahl von Jahr zu Jahr wächst.

Wie kauft ein Ausländer ein Haus in Georgien? Die umfassendste Übersicht aller Feinheiten. — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 1

Auf dem Foto-Häuser in Tiflis.

Immobilien in Georgien: wie private Häuser an den Ausländern verkauft werden?

Wie wir bereits erwähnt haben, ist der Kauf eines Hauses in Georgien für einen Bürger der Russischen Föderation oder für einen Bewohner der EU sehr einfach. Es gibt keinen Unterschied zwischen diesen Käuferkategorien. Es gibt keine zusätzlichen Anforderungen und keine zusätzlichen Steuern für Ausländer.

Der Prozess des Kaufs und der Registrierung von Eigentumsrechten an Immobilien ist extrem einfach und transparent. Jeder Käufer benötigt nur einen Reisepass und einen Tag Zeit.

Der Mustervertrag im Haus der Justiz wird in drei Exemplaren unterzeichnet, eines für den Käufer, das andere für den Verkäufer, das Dritte bleibt im Register. Wenn der Käufer nicht die Georgische Sprache beherrscht, muss eine der Kopien des Kaufvertrags in seine Muttersprache übersetzt werden, Sie können sogar einen Text von Hand schreiben.

Ein ausländischer Bürger kann eine Immobilie in Georgien aus der Ferne kaufen. Dies erfordert eine notarielle Vollmacht für jede Person (einschließlich eines Ausländers), die sich auf dem Territorium Georgiens befindet, und eine notariell beglaubigte Kopie des Passes des Treuhänders. Sie müssen auch die Telefonnummer und E-Mail des Notars angeben, damit die Registrierungsmitarbeiter ihn kontaktieren können, um die Echtheit der Dokumente zu bestätigen.

Sie können die Dienstleistung des Fernkaufs der Immobilie von GEOLN.COM bestellen. Unsere Experten werden alle notwendigen Dokumente vorbereiten und sich um die vollständige Rechtssicherheit der Transaktion kümmern. Weitere Informationen zum Fernkauf finden Sie hier

Wie finde ich ein Haus in Georgien zum Kauf?

Am häufigsten investieren ausländische Bürger in solche Typen von Wohnimmobilien wie Wohnungen, Apartments und Privathäuser. Um ein Haus in Georgien zu kaufen, müssen Sie zuerst die geeigneten Optionen wählen. Dies kann durch Kontaktaufnahme mit einem der vielen Immobilienagenturen auf dem Territorium des Landes erfolgen. In diesem Fall müssen Sie natürlich darauf vorbereitet sein, dass Sie für die Dienste eines Maklers bezahlen müssen, und das ist 3-5% der Transaktionssumme.

Die Immobilien-Suchmaschine №1 in Georgien GEOLN.COM bietet die Möglichkeit, jede Unterkunft, die Sie interessieren, ohne Vermittler unabhängig zu finden. Unsere Datenbank enthält Häuser in Tiflis, Batumi, Kutaisi, und in vielen anderen Siedlungen des Landes.

Wie kauft ein Ausländer ein Haus in Georgien? Die umfassendste Übersicht aller Feinheiten. — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 2

Dank der umfassenden Informationen über jedes Objekt, können Sie ein Haus auswählen, basierend auf den spezifischen individuellen Bedürfnissen, und die Details für jedes Objekt können Sie online bekommen. Um dies zu tun, genügt es, einen Dialog zu beginnen. Jetzt können Sie eine Nachricht senden und wir beraten Sie gerne oder verbinden Sie mit dem richtigen Experten.

Der Kauf eines Hauses in Tiflis ist eine vorteilhafte Investition, sowohl für Ihren eigenen Aufenthalt als auch für die Vermietung. Eine solche Investition ist in der Lage, Gewinne das ganze Jahr über zu bringen – in der Hauptstadt sind die geschäftliche und touristische Aktivitäten von der Saisonalität fast unabhängig.

In der Küstenstadt Batumi haben die größte Rentabilität Häuser am Meer, weil hier die gesamte Wirtschaft auf der saisonalen Natur der Nachfrage aufgebaut ist. Je weiter vom Meer entfernt, desto billiger kostet das Haus in Batumi. Der Preis eines privaten Hauses auf dem Sekundärmarkt beginnt bei $ 800 für 1 qm. Beachten Sie auch, dass in Batumi der private Sektor nicht so beliebt bei Touristen ist, wie Wohnungen in mehrstöckigen Häusern, aber die Kosten für die Anmietung eines Hauses in Batumi ist in der Regel teurer, aufgrund der großen Anzahl der Bewohner.

Auf der Website GEOLN.COM werden Sie auch eine große Basis von Angeboten für Gewerbe-und Land-Immobilien finden. Einschließlich der beliebtesten Anfragen in dieser Kategorie in Batumi – Hotels, Stadthäuser, sowie Villen in Georgien. Den Prozess der Wohnungssuche haben wir in der ersten Veröffentlichung der Artikelserie beschrieben. Sie können dem Link folgen https://geoln.com/de/kupit-dom-v-gruzii/my-dream-home-in-georgia

Ist es sicher für einen Ausländer, eine Immobilie in Georgien zu erwerben?

Wenn wir uns der Frage des Kaufs von Immobilien kompetent nähern, werden die Risiken des Käufers auf null reduziert.

Experten von GEOLN.COM empfehlen dringend, die Informationen über das Haus vor dem Kauf sorgfältig zu lernen. Sie können den Status einer Immobilie im Kataster des öffentlichen Registers auf der Website https://napr.gov.ge überprüfen, indem Sie sich an das Haus der Justiz wenden müssen. Der Auszug enthält Informationen über den eigentlichen Eigentümer der Immobilie sowie über alle vorhandenen Belastungen oder Entfremdungen des Objekts.

Beachten Sie, dass in Georgien ein Makler keine Verantwortung für die möglichen Risiken beim Kauf von Wohnungen übernimmt. Nach Abschluss der Transaktion bleibt der Käufer eins zu eins mit möglichen Problemen. Um sich vollständig zu schützen, empfehlen wir Ihnen, den Service der juristischen Begleitung der Transaktion von akkreditierten Mitarbeitern – Rechtsanwälten des Unternehmens GEOLN.COM zu bestellen. Weitere Informationen zur Begleitung von Immobilientransaktionen finden Sie hier

Fragen der persönlichen Sicherheit sowie Fragen der Sicherheit und Transparenz des Privatgeschäfts haben wir in den Artikeln offengelegt:

Georgien, warum funktioniert es erfolgreich?

Georgien für Investitionen, Geschäft und Leben.

Georgien investiert viel in die Schaffung wirksamer Reformen im Sicherheitssektor sowie in die Förderung Georgiens als ein Land, in dem es für alle Touristen, Investoren und Käufer sicher und gastfreundlich ist. Wir empfehlen Ihnen, eines der folgenden Videos zum Thema Sicherheit in Georgia anzusehen.

Zusätzliche Privilegien für Ausländer

Durch die Investition in Immobilien in Georgien, Ausländer erhalten die Möglichkeit, Bewohner des Landes zu werden. Die Grundlage für den Antrag auf Aufenthaltserlaubnis oder Staatsbürgerschaft von Georgien ist der Besitz von Immobilien im Wert von 300 000 Lari, das entspricht $100 000.

Zusammenfassung:

Unsere Überprüfung der Feinheiten des Kaufs eines Hauses in Georgien für Ausländer ist abgeschlossen. Wir haben das Verfahren für die Suche, den Kauf, die Sicherheit und zusätzliche Privilegien abgedeckt. In der nächsten Beiträgen werden wir Ihnen mitteilen, wie man ein Haus in Georgien von Grund auf neu baut.

Vielen Dank für Ihre Wahl,

das Team von Experten und Analysten von GEOLN.COM


Durchschnittliche bewertung: 4.00. Stimmen: 4

Tamta Marganiia

Spezialist
Bildung: Tbilisi National Univesity
Kugel: Grundeigentum / Investitionen
Konsultationen gemacht: 50
Experte für Länder: Georgien
Bekannte Sprachen: Russisch / Georgisch / Englisch / Deutsch / Spanish / Türkisch / Hebräisch / Polish / Ukrainisch / Arabic / Chinese
Erfahrung: 6 Jahre
Fachpublikationen: 29