Будова

Objekte zum Verkauf: 12
Preise ab: 602$/m2

Neubauten auf der karte

Bauträger

Die Baufirma "BUDOVA" wurde 1990 in Odessa gegründet. Seitdem hat sich eine kleine Genossenschaft zu einem der führenden Bauunternehmen der Region entwickelt. Die Idee eines innovativen Bauunternehmens wurde von den Gründern des Unternehmens in den Mittelpunkt aller Aktivitäten des Unternehmens gestellt. Bereits in den 90er Jahren war es offensichtlich, dass die Bauindustrie in der UdSSR zusammen mit einem gewissen Potenzial und einigen starken Traditionen bei der Verwendung neuer Materialien und Technologien hinter den führenden Ländern der Welt zurückblieb. Nachdem sie ihr eigenes Unternehmen gegründet hatten, konnten Fachleute aus dem bürokratischen System ausbrechen und unabhängig ihre Ideologie, Entwicklungspfade und Suchalgorithmen bestimmen - und zwar nicht nur mit Schwerpunkt auf Marktangeboten, sondern auch in enger Verbindung mit der heimischen Bauwissenschaft. In diesen Jahren entwickelten sich starke Geschäftsbeziehungen mit:

Staatliche Akademie für Bauwesen und Architektur in Odessa.

Kiewer Forschungsinstitut für Gebäudestrukturen.

Das ständige Streben nach Innovation und die Einführung der neuesten Bautechnologie sind die Markenzeichen des Unternehmens.

Mitarbeiter und Kunden des BUDOVA-Bauunternehmens blicken zuversichtlich in die Zukunft, vertrauen auf eine enge Zusammenarbeit und eine für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft. Die drei Säulen, auf denen die Aktivitäten von IC BUDOVA basieren, sind die Vererbung der besten Bautraditionen, die Einführung und Beherrschung fortschrittlicher Technologien sowie die direkte Kommunikation mit der Wissenschaft.

Bewertungen

Nichts gefunden

Frage stellen