Georgien - warum es geklappt hat?

Warum investiert man in Georgien? / Georgien für die Russen, die Vor - und Nachteile / Sicherheitsprogramme für die Investoren
veröffentlicht 17/12/2019

Georgien gestern und Georgien heute sind zwei verschiedene Länder. Heute geht es mit Riesenschritten Richtung der wirtschaftlichen Entwicklung und der europäischen Integration. In diesem Beitrag geben wir aktuelle Daten und wirtschaftliche Indikatoren für die Entwicklung an.

Georgien - warum es geklappt hat? — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 1


Georgien - warum es geklappt hat? — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 2

Georgien belegt den 2. Platz in der Rangliste der Länder nach den folgenden Kriterien: günstige Unterkunft, Sicherheit und Freundlichkeit. Das Wachstum des Tourismus in diesem Land zeigt jedes Jahr eine positive Dynamik. Der Generalsekretär der Weltorganisation des Tourismus, Taleb Rifai, nannte das Wachstum der Touristenzahl in Georgien phänomenal. Allein im vergangenen Jahr betrug das Wachstum der Touristenzahl mehr als 20%. 6,3 Millionen internationale Besucher kamen nach Georgien. Das Gewinn Georgiens aus dem internationalen Tourismus betrug 2017 rund 2,5 Milliarden US-Dollar. Das Wirtschaftswachstum Georgiens betrug 2017 etwa 4%.

Wie Sie sehen können, während die meisten Länder eine Krise durchmachen – sowohl wirtschaftlich als auch politisch und sozial, scheint Georgien diese Prozesse einfach von außen zu beobachten, als ob sie es nicht berühren würden. Und das ist zum Teil wirklich so.

Natürlich haben die allgemeinen Trends Einfluss auf Georgien. Natürlich, wie jedes Land, steht das Land vor Schwierigkeiten und Herausforderungen. Aber heute ist Georgien wirklich eines der beliebtesten Länder für die Auswanderung geworden. Und für die Durchführung dieses Prozesses wird viel getan.

Es wurde eine Reform im Bereich der Geschäftstätigkeit, Besteuerung durchgeführt. Seit mehreren Jahren wurde der aktive Kampf gegen die Korruption geführt, es wurde eine Menge Arbeit an der Transparenz der Transaktionen getan – und das hat dazu geführt, dass Georgien in die Top 10 der sichersten Länder für die Geschäftstätigkeit eingestiegen ist. So wächst jedes Jahr ein so wichtiger Indikator für das Wohlbefinden wie das Niveau der Investitionen.

In was investiert man in Georgien?

Es wird vor allem im Immobilienbereich investiert. Vor nicht allzu langer Zeit wurde in Georgien ein neues Format von Immobilien – ein Aparthotel beliebt. Dies sind mehrstöckige Hotelkomplexe mit Apartments. Wir haben in der Publikation ausführlich über Apart-Hotels und Verdienstmöglichkeiten oder die Organisation eines Geschäfts gesprochen - über das einzigartige Format von Immobilien - profitable Wohnungen.

Georgien - warum es geklappt hat? — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 3

Es ist nicht nur Wohnimmobilien, sondern ein schlüsselfertiges Geschäft, das von einem professionellen Team verwaltet wird. Schließlich müssen Sie sich nicht um die Verwaltung kümmern. In der Tat sprechen wir über ein sehr profitables Geschäft, das Ihre aktive Beteiligung nicht erfordert.

Warum lohnt es sich Ihr eigenes Business im Bereich der Wohnungsverwaltung in Georgien zu starten:

1. Georgien entwickelt sich dynamisch, der Immobilienmarkt wächst. Experten schätzen, dass diese Situation noch 15-20 Jahre beobachtet werden wird.

2. Georgien hat sehr hohe Sicherheitsraten erreicht: sowohl allgemein als auch für Unternehmen. Dies garantiert die Sicherheit der investierten Mittel.

3. In Georgien gibt es keine Immobiliensteuer.

4. Niedrige Immobilienpreise (im Vergleich zu Europa)

5. Rückflussdauer der Investitionen beträgt mindestens 4 Jahre. Erworbene Wohnungen können vermietet werden, und so, angesichts des Wachstums der Zahl der Touristen in Batumi und Georgien, ist die Amortisation der investierten Mittel bis zu 4 Jahren-das ist ein sehr hoher Indikator!

6. Schließlich gibt der Erwerb von Immobilien in Georgien das Recht, eine Aufenthaltserlaubnis zu erhalten.

Lassen Sie uns jeden Punkt der beschriebenen Vorteile genauer analysieren.

1. Allgemeine Dynamik der Entwicklung des Landes

Bis 2008 ist der Immobilienmarkt in Georgien kontinuierlich erfolgreich gewachsen. Von 2003 bis 2008 wuchs der Immobilienmarkt in Georgien im Durchschnitt um 10-15% pro Jahr. Von 2006 bis 2008 betrug der jährliche Anstieg von Preisen für georgische Immobilien 20%.

Im Jahr 2008 gab es zwei wichtige Ereignisse für den Immobilienmarkt des Landes - die globale Krise und der militärische Konflikt mit Russland. Georgien erlebte die globale Krise relativ ruhig. Der Rückgang des BIP war am niedrigsten unter den Ländern der postsowjetischen Raum, und im Jahre 2010 betrug das BIP-Wachstum 6,4%.

Immobilien in Georgien für die Russen.

Seit Anfang 2014 gibt es eine Wachstumsdynamik des Erwerbs von Immobilien. Dazu trägt einerseits die Erwärmung der Beziehungen zu Russland bei, andererseits die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der EU im Jahr 2013. Im Februar 2016 betrug die Anzahl der Transaktionen auf dem Immobilienmarkt etwa 50 000, was 14% mehr im Vergleich zu Februar 2015 und 7,8% im Vergleich zu Januar 2017 war. Das vierteljährliche Wachstum der Investitionen in Georgien beträgt im Durchschnitt 15-20% zum vorherigen Zeitabschnitt.

Georgien - warum es geklappt hat? — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 4

Angesichts des enormen Wachstums des Tourismus in Georgien und der anhaltenden guten Dynamik des Immobilienmarktes, können wir schließen, dass es jetzt profitabel ist , Immobilien in den touristischen Städten des Landes zu erwerben: Tiflis, Bakuriani, Batumi und andere.

2. Ist es sicher in Georgien? 

Nach dem Gallup World Rating ist Georgien fest in den Top 10 der Länder mit dem höchsten Sicherheitsniveau eingestiegen. Und es geht nicht nur um die persönliche Sicherheit, sondern auch um die Sicherheit und Transparenz der Geschäftstätigkeit. Gleichzeitig wurde das Verfahren zur Registrierung von Immobilien erheblich vereinfacht und jetzt dauert es buchstäblich 1 Tag.

Georgien - warum es geklappt hat? — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 5

Im Ranking der Volkswirtschaften aus 189 Ländern («Bericht über Geschäftstätigkeit“ der Weltbank und der Internationalen Finanz-Korporation, nach Angaben des Finanzkonzerns DOING BUSNESS):

• ist Georgien auf dem 8. Platz der Einfachheit der Geschäftstätigkeit nach

• auf dem 1. Platz der Registrierung des Eigentums nach

• auf dem 3. Platz der Kreditvergabe nach

• auf dem 16. Platz dem Shutz der Investoren nach.

Es soll auch angemerkt werden, dass Georgien die niedrigste Gesamtsteuerbelastung in Mittel-und Osteuropa hat.

Immobilien in Georgien werden nicht besteuert und es ist ein großer Vorteil, der Investoren aus der ganzen Welt in das Land anzieht. Nur Gewinne, die aus dem Mietvertrag erwirtschaftet werden, werden besteuert, und diese Zahl ist auch sehr niedrig.

Der Steuersatz hängt von der Höhe des Einkommens ab und beträgt nicht mehr als 1% pro Jahr von dem Wert der Immobilie. Daher zahlt der Rechteinhaber diese Steuer nicht, wenn er kein Einkommen auf dem Territorium des Landes hat.

Nach einem solchen Indikator, wie «Registrierung von Eigentum», hat Georgien die führende Position in der Welt eingenommen, 99,88 von 100 möglichen Punkten erzielend. Um eine Immobilie zu registrieren, benötigen Sie nur ein Verfahren. Die Anmeldefrist beträgt einen Tag. Für ausländische Käufer gibt es keine Beschränkungen. Für die Transaktion sind der Reisepass und persönliche Präsenz erforderlich.

Es ist auch möglich, eine Immobilie aus der Ferne online zu kaufen. Es ist erwähnenswert, dass Georgien eines der ersten Länder wurde, das die Registrierung des Justizministeriums auf die Blockchain-Technologie übertragen hat. Dies bedeutet, dass die Eigentumsrechte nicht gefälscht werden können.

Der Kauf von Immobilien mit der Kryptowährung ist auch in Georgien verfügbar und durch den Geoline-Marktplatz wurden bereits erfolgreich Verfahren zum Erwerb von Immobilien und die Zahlung mit der Kryptowährung durchgeführt.

Das Haus gegen Bitcoin

Was die Kosten für Wohnraum anbetrifft, hat das Land auch hier enorme Vorteile.

Zum Vergleich beginnen die Kosten für Wohnungen in Deutschland bei 3000 Euro pro Quadratmeter, in London bei 10 000 Pfund pro Quadratmeter, an der Côte d'Azur bei 5000 Euro pro Quadratmeter, in Griechenland im Durchschnitt bei 1000 Euro, in Spanien bei 1200 Euro. In Batumi die durchschnittlichen Kosten pro Quadratmeter betragen 500-700 Dollar (es ist etwa 400-550 Euro).

Angesichts des rasanten Wachstums des Marktes und der steigenden Preise in Georgien, garantiert der Erwerb von Immobilien heute ein hohes Einkommen in der Zukunft. Es sollte noch eine so wichtige Tatsache beachtet werden, dass die Rückflussdauer der Investitionen durchschnittlich vier Jahre beträgt, was eine der besten Indikatoren in der Welt ist. Zum Vergleich: in Bulgarien – 7-10 Jahre, Spanien – 8-12 Jahre, Israel – 15-25 Jahre.

Batumi ist die Visitenkarte des touristischen Georgiens

Die Stadt Batumi ist ein nationales Projekt Georgiens. Schon heute sind die ersten Ergebnisse sichtbar: die Stadt hat sich verändert und wurde zu einem echten Touristenzentrum.

Die Infrastruktur entwickelt sich, zum bereits vorhandenen Flughafen in Batumi wird jetzt ein weiterer internationaler Flughafen gebaut. Die Verkehrsanbindung ist von großer Bedeutung. Die Autobahn Tiflis – Batumi wurde gebaut. Die Eisenbahnverbindung mit allen großen Städten Georgiens ist voll funktionsfähig.

Jedes Jahr wächst der Touristenstrom. In 2017 hat Batumi 2.5 Millionen Menschen besucht, und in diesem Jahr werden noch mehr erwartet. Es sollte angemerkt werden, dass dieses Wachstum nicht nur im Sommer beobachtet wird. In Batumi kommen die Touristen im Winter und Herbst, weil die warme Jahreszeit hier von Mai bis Oktober dauert, und das milde subtropische Klima ermöglicht es Ihnen, das ganze Jahr über hierher zu kommen. Darüber hinaus ist Batumi ein großes Glücksspielzentrum, das einzige in der Region, und es zieht auch eine große Anzahl von Touristen aus Russland, der Türkei, Armenien, Aserbaidschan, den Vereinigten Arabischen Emiraten und anderen Ländern an.

Ein guter Indikator für die Attraktivität von Batumi ist die Tatsache, dass alle großen Hotelketten hierher gekommen sind: Hilton, Sheraton, Kempinski, Radisson und andere.

Georgien - warum es geklappt hat? — Kompetente Beratung und Immobilienbewertungen auf GEOLN.COM. Foto 6

All dies ermöglicht es uns zu behaupten, dass die Nachfrage nach Immobilien in Batumi nur wachsen wird, und jetzt geht es nicht nur um den Erwerb von Immobilien, sondern auch um die Vermietung. Der für heute verfügbare Zimmerfonds deckt den Bedarf nicht mehr ab, und deshalb sprechen wir von einer großen Perspektive in diesem Bereich.

Am Ende des Beitrags wollen wir über die Möglichkeit der Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis zu schreiben.

Die Emigration, die Erlangung der Aufenthaltserlaubnis in Georgien ist auf folgende Weise möglich:

• die Anwesenheit von georgischen Wurzeln

• Verwandtschaftsbeziehungen mit dem Bürger (mit der Bürgerin) Georgiens

• gefragte Berufe auf dem Arbeitsmarkt in Georgien

• Investitionen in Wirtschaft Georgiens

Um eine Aufenthaltserlaubnis in Europa zu erhalten, zum Beispiel in Spanien, ist es notwendig, in die Wirtschaft des Landes 500 000 Euro zu investieren. In Georgien ist es nur erforderlich, um eine Immobilie von 35 000 Dollar zu kaufen. Die Aufenthaltserlaubnis ermöglicht es Ihnen, in Zukunft die Staatsbürgerschaft zu erhalten, und Sie wiederum bietet viele Vorteile, insbesondere die visafreie Einreise in die Länder der europäischen Union – seit dem 28. März 2017 ist es für alle Bürger Georgiens gültig. Der Wohnsitz selbst berechtigt zu einem vereinfachten Visumantrag, einer erschwinglicheren medizinischen Versorgung und einer Reihe anderer Vorteile.

Zusammenfassend betonen wir die folgenden Parameter, die wichtig für bestehende Investoren aus den Ländern des postsowjetischen Raums sind.

• Geographie der Region. Es ist die strategische Lage Georgiens als Brücke, die die europäischen und westlichen Märkte mit dem enormen Potenzial der Kaspischen und Zentralasiatischen Regionen verbindet.

• Stimulierende Investitionen, Reformen - vereinfachte Besteuerung, keine Korruption, Schnelligkeit und Transparenz von Transaktionen.

• Visumfreiheit mit 94 Ländern.

• Fehlende Sprachbarriere, ähnliche Mentalität.

• Einzigartige Natur: 7 Klimazonen, hervorragende ökologische Indikatoren

• Wirtschaftliche Sicherheit

• Das größte Glücksspielzentrum in der Region

• Die reichsten Möglichkeiten für den gastronomischen und historischen Tourismus: viele Denkmäler Georgiens stehen unter dem Schutz der UNESCO. Die Weinherstellung und die Küche sind als eine der besten in der Welt anerkannt

Das Programm des kostenlosen Besuches Georgiens

Wenn Sie das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden wollen, und zwar Immobilien kaufen und Georgien sehen, bieten wir Ihnen ein einzigartiges Produkt von GEOLN.COM an - eine Immobilientour.

Wählen Sie eine Immobilie vom Bauträger, die Sie sehen möchten, fügen Sie sie zu dem Programm der Tour hinzu. Für Sie wird automatisch ein Gruppen-oder individuelles Programm (auf Wunsch) gebildet, das die Besichtigung der von Ihnen gewählten Objekte, das volle Programm der Erholung, der Exkursionen, des Besuchs der Restaurants der nationalen georgischen Küche, den Transfer und die Unterbringung einschließt. Auf Anfrage helfen Ihnen die Mitarbeiter von GEOLN.COM beim Kauf von Flugtickets.

Im Falle des Erwerbs von Immobilien während der Tour, eines der ausgewählten Projekte, werden die Kosten für die Tour aus den Kosten für gekaufte Immobilien abgezogen und so wird der Besuch Georgiens für Sie absolut kostenlos.

Wir sehen uns in Georgien,

das Team von GEOLN.COM.


Durchschnittliche bewertung: 4.00. Stimmen: 4

Diana Kabakci

Der führende Experte des Immobilienmarktes in Georgia
Bildung: MBA, Higher Economics
Kugel: Grundeigentum / Investitionen / Anwalt
Konsultationen gemacht: 250
Experte für Länder: Zypern, Georgien, Kasachstan, Polen
Bekannte Sprachen: Russisch / Georgisch / Englisch / Türkisch
Erfahrung: 13 Jahre
Fachpublikationen: 559