Analyse und Immobilienmarktforschung

Die Marktforschung ist eine wesentliche Phase im Treffen einer Investitionsentscheidung. Wir sprechen über das Treffen der Investitionsentscheidung in Bezug auf Gebäude, den Start neuer Formate und Konzepte von Bauprojekten und den Beginn der Tätigkeit im Bereich Immobilien.

Um eine Investitionsentscheidung zu treffen, müssen Sie über Daten verfügen, auf deren Grundlage Sie Investitionsentscheidungen treffen können. Solche Daten bieten eine Vielzahl von Unternehmen an, die Sozialforschung durchführen. Aber das zentrale Problem ist, ob man diesen Daten vertrauen kann, wie objektiv sie sind?

In der Regel, können die Unternehmen, die sich nicht in den Ländern von Ihrem Interesse befinden, keine qualitative hochwertige Forschung durchführen und die Zuverlässigkeit der Informationen nicht bestätigen, und die lokalen Firmen, die auf dem Markt präsent sind, nehmen als Basis der Forschung die Zielgruppe, die nicht ein potenzieller Investor, Käufer von Immobilien sind.

In der Regel werden die Angaben erhalten durch veraltete Formen der Umfragen, die Untersuchung der Veröffentlichungen und der Dynamik des Aufbaus, die in öffentlichen Quellen zur Verfügung stehen. Das will gar nichts besagen außer der Tendenz, den allgemeinen Bewertungen und einer gewissen Charakteristik des Umfangs der realisierten Konstruktion. Vor allem, wenn Sie es aus öffentlichen Quellen wissen.

Wie kann man Entscheidungen bei den gegebenen Realitäten des Marktes treffen?

• Es ist notwendig, die Datenquelle zu verstehen, die die Forschung bildet.
• Es ist notwendig , die Aufgaben der Forschung und die Liste der Fragen, die für das Treffen der Investitionsentscheidungen wichtig sind, so detailliert wie möglich zu verstehen.
• Es ist notwendig , eine mehrschichtige Überprüfung des Partners durchzuführen, der die Marktforschung durchführt.


In diesem Zusammenhang für die Bauträger und Gruppen von privaten Investoren, die Neubau zu beginnen planen, schlagen wir vor, Forschung und Analyse des Immobilienmarktes auf der Grundlage der von GEOLN.COM gesammelten Daten zu bestellen.

Seinem Wesen nach ist das System GEOLN.COM eine Immobilien-Suchmaschine. Mit jedem Tag erhöht sich die Anzahl der bearbeiteten Anfragen des spezialisierten Formats. Das ermöglicht uns, als analytische Ressource, die Situation auf jedem der Märkte in Echtzeit zu verstehen und zu spüren.

Da die Ressource von echten Immobilieninvestoren, Käufern von Wohnungen und Häusern verwendet wird, verfügen wir über alle Informationen über die vorhandene Nachfrage, von Suchanfragen zu den Arten von Immobilien und Heatmap der Regionen von Ihrem Interesse. Auf der Grundlage unserer urheberrechtlich geschützten IT-Entwicklungen wird die Anfrage verarbeitet und an das Analysezentrum GEOLN.COM weitergeleitet. Auf der Grundlage der erhaltenen und verarbeiteten Daten treffen wir selbst die Entscheidung, neue Märkte und Regionen zu eröffnen.

Je nach Umfang und Detaillisierung der erforderlichen Informationen sind wir bereit, Ihnen eine Analyse des ausgewählten Immobilienmarktes, eine Untersuchung der Region, eine detaillierte Analyse der Veränderungen der Preise und Verkaufsmengen und viele andere Informationen zur Verfügung zu stellen.

Keine der soziologischen Forschungsgruppen auf dem Markt kann eine solche vollständige und zuverlässige Überprüfung bereitstellen, weil Sie keinen Zugang zu den Informationen haben, über die wir in GEOLN.COM verfügen.

Auf diesen und anderen Daten basierend bieten wir öffentliche Übersichten für alle Benutzer, einschließlich für Bauträger und Analysten. Übersichten sind in verschiedenen Sprachen zur Verfügung gestellt und nach thematischen Kategorien sortiert. Sie können mehr unter dem Link sehen - https://geoln.com/articles

Wenn Sie sich für eine tiefe Analyse der Region interessieren, füllen Sie bitte das folgende Formular aus, damit wir die Einzelheiten der Zusammenarbeit besprechen.

Meistens wird bei uns bestellt:

• Forschung der Markenbekanntheit des Bauträgers
• Forschung des Verkaufsvolumens von Immobilientypen in der Region
• Analyse der bestehenden Marktnachfrage
• Dynamik und Tendenz der Nachfrage